Die gemeinsame Geschichte von lexoffice und TEDxFreiburg startete vor  fünf Jahren, nämlich 2016. Sicherlich habt ihr das orange-graue Logo seitdem schon hier und da gesehen, saßt in der lexoffice-Lounge, habt während einer unserer TEDxFreiburg Konferenzen Gespräche an ihrem Stand geführt oder verwendet die lexoffice-Software für eure Buchhaltung. Was macht lexoffice aus, was verbindet lexoffice mit TEDxFreiburg und wo geht die Reise hin? Das lest ihr in diesem Blogbeitrag zu unserem langjährigen Exclusive-Partner!

Was steckt eigentlich hinter lexoffice?

Kurzversion: Schaut euch dieses Video an.

lexoffice befreit dich von Buchhaltung. So simpel, so wahr. Beleg einscannen, Texterkennung laufen lassen, Beleg automatisch zuordnen. Das funktioniert, weil lexoffice seit Jahren innovative Businessmodelle ergründet und die Chancen der „neuen“, digitalen Welt konsequent sucht. Dabei ist auch interessant, wie innovativ lexoffice arbeitet und ständig neue Ideen generiert – unter anderem mit Hackathons, agilen Freitagen und der Arbeit nach scrum. Ständig neue Inspirationen sind Voraussetzungen für einen positiven Wandel. Genau so ist das bei TEDxFreiburg, wo wir im Team seit Beginn viel digital und mit Kreativmethoden zusammenarbeiten. Denn die Kernidee von TEDx ist es, neue Ansätze und Innovationen zu teilen und sie zu verbreiten. Daher findet ihr unter unseren Posts auch häufig den Hashtag #ideasworthspreading. Diese Sicht auf die Welt, dass Wandel überall und ständig passiert, verbindet uns und sorgt sowohl bei lexoffice als auch bei TEDxFreiburg für steten Zulauf. Gemeinsam wollen wir Wandel mitgestalten anstatt nur zuzuschauen.

Wie lexoffice und TEDxFreiburg zusammenarbeiten

  • Als wir 2016 mit 100 Gästen die erste Edition von TEDxFreiburg veranstaltet haben, war lexoffice schon als Partner dabei. Die hochwertigen und praktischen Notizbücher, die unsere Gäste in ihren Goodie bags erhalten haben, sind seither Bestandteil vieler Haushalte.
  • Den großen Sprung unserer Konferenz vom Humboldtsaal 2016 ins Konzerthaus 2017 hat lexoffice maßgeblich unterstützt. Der lexoffice-Stand, die Kaffeebar und die lexoffice-Lounge sind seither nicht mehr wegzudenken.
  • Auch die ideelle Zusammenarbeit haben wir Stück für Stück ausgeweitet. Wir stehen ständig in regem Austausch über Entwicklungen in der digitalen Welt und in der Eventbranche. Außerdem verwenden wir bei TEDxFreiburg eine ziemlich praktische Buchhaltungssoftware für unsere Finanzen 😉
  • Auch während des herausfordernden Pandemiejahres 2020 und bei unserem kommenden Event am 18. April 2021 ist lexoffice weiterhin unser Exclusive-Partner. Wir sind dankbar dafür, dass ihr uns den Rücken auch in stürmischen Zeiten freihaltet!

Was planen lexoffice und TEDxFreiburg in Zukunft?

Besonders interessant für Freelancer und Selbstständige ist der Beitrag von lexoffice zur TEDxFreiburg 2021 Goodie-Bag. Wer ein Ticket kauft, kann lexoffice „Steuern und Buchhaltung“ für 12 Monate kostenfrei verwenden. Dabei abonniert ihr die Software nicht automatisch über die 12 Monate hinaus, es gibt also keinen Haken. Bei unserem Online-Event am 18. April 2021 wird lexoffice Teil der digitalen Ausstellung sein. Innovationen, Gründung, Start-Ups, Digitalisierung, Zukünfte in einer digitalen Welt – all das sind Themen, zu denen ihr euch mit den Menschen hinter lexoffice austauschen könnt. Verpasst es daher nicht, euch euer Livestream-Ticket zu organisieren. Den Ticketverkauf findet ihr hier

Ein Interview mit Michelle und Gunter von TEDxFreiburg auf dem lexoffice Blog findet ihr hier.